Fassadendämmung

Wertsteigerung der Immobilie & Wunderbares Wohnklima

Immer mehr Immobilienbesitzer gehen den entscheidenden Weg und
lassen Ihre Fassade dämmen.

Denn nur mit einer gedämmten Fassade erreicht man ein ideales Wohnklima im Haus ohne der Gefahr der Schimmelbildung und steigert zudem den Wert der Immobilie.

Fassadendämmung, kreative Fassadengestaltung

Wie profitieren Sie denn nun von einer Fassadendämmung?

Spart man wirklich so viel Energiekosten ein?

Leider gibt es wie immer Kritiker und „Ach-das-Brigt-Doch-Nichts“-Anhänger. Sie behaupten hartnäckig, dass eine Fassadendämmung sich unter dem Strich nicht lohnt. Nicht zuletzt aus dem Grund verheizen viele Immobilienbesitzer immer noch zu viel Geld. Dabei muss das wirklich nicht sein. 

Wärme entweicht durch das Dach, Fenster und die Fassade – und diesem Verlust können Sie langfristig entgegen wirken. J

“Wollen Sie Energiekosten senken?
Dann ist Fassadendämmung der beste Weg.

Manch einer wird es nicht glauben können, welchen Kostenunterschied beim Heizen eine fachgerechte Dämmung bewirken wird.

Fassadendämmung - Energieeinsparung

Wie viel kann man durch eine Fassadendämmung tatsächlich einsparen?

Wie so vieles in unserem Leben, ist auch das für jedes Haus sehr individuell. 

Aber – es lässt sich gut berechnen, bevor man eine Sanierung der Fassade startet. Ein unabhängiger Energieberater analysiert das Haus und kann es für Ihr Haus individuell berechnen und Ihnen auch hinsichtlich der Einzelmaßnahmen, wie z.B. Fenster, Dach, etc. eine Empfehlung geben.

 

Wie schnell amortisiert sich eine Fassadendämmung?

Hier gilt die Faustregel: Je älter das Haus, desto höher die Einsparung. Bei Häuser mit Baujahr vor der ersten Wärmeschuztverordnung 1977, sind es im Durchschnitt nur sechs Jahre. Und bei der aktuellen Energiepreisentwicklung verkürzt sich die Zeit um so mehr.

“Den Schimmel wird man in der Regel nur los, wenn man die Kältebrücken beseitigt”

Hat man kalte Wände, so ist fast immer mit gesundheitsgefährdendem Schimmel zu rechnen.
Da hilft nur eine Fassadendämmung – Innen oder Außen.

Endlich Warme wände - ohne Schimmel

Vielleicht kennen Sie das, sobald es draußen richtig kalt wird sehen Sie Feuchtigkeit an Ihren Fenstern.

Diese Feuchtigkeit setzt sich auch an Ihren Wänden ab und führt zur Schimmelbildung.

Ja, gut Stoßlüften hilft dabei die Feuchtigkeit zu reduzieren. Die Schimmelbildung wird es i.d.R. nur in wenigen Fällen verhindern.

Warum zögern - bei so vielen Vorteilen?

Auch wenn die Vorteile überwiegen – zögern viele Eigenheimbesitzer immer noch zu dämmen. Warum? 
Das sind die größten Herausforderungen…

Die größten Herausforderungen
der Fassadendämmung

Komplexes Thema

Das Thema der Wärmedämmung ist sehr umfangreich. Je nachdem was für eine Immobilie Sie besitzen. In einigen Fällen reicht eine reine Dämmung der Außenwände bereits aus, um eine solide Enerigieeinsparung zu erzielen. In anderen Fällen müssen Sie neben der Dämmung, die Fenster austauschen und außerdem noch den Dachdecker hinzu holen, der zusätzliche Arbeiten am Dach übernimmt, damit das Projekt wirklich sein Ziel erreicht.

Finanzierung

In vielen Fällen ist die Finanzierung das Problem. Die Dämmung eines Hauses ist kein kleines Projekt und verlangt umfangreiche Planung, Beratung und Investition. Es gibt zwar besondere Förderungen, die beantragt werden können, jedoch sind diese in der Regel mit Auflagen verbunden, die man nicht unbedingt immer umsetzen möchte, da diese die Kosten noch mal in die Höhe treiben. Ein Beispiel wären die Fenster, die ggf. auch ausgetauscht werden müssen, damit die Förderung ermöglicht wird.

Handwerkliche Umsetzung

Und nicht zuletzt ist es die handwerkliche Umsetzung und die Baustelle an sich. Nicht selten liest man in den Foren, dass Fehler in der prozessualen Umsetzung der Dämmung, einen, wenn nicht direkt, dann aber zu späteren Zeitpunkt eingeholt haben und weitere Kosten verursacht haben. Auch wenn die Wärmedämmung in Deutschland nur von Meisterbetrieben ausgeführt werden darf, trifft man nicht selten aufgrund fehlender Erfahrung Fehler in der Umsetzung an. Viele Kunden scheuen daher das Risiko und die intensive Suche nach einem erfahrenen Betrieb, welcher die Wärmedämmung der eigenen Immobilie übernimmt und diese auch garantiert fachmännisch ausführt.

Zu keinem Zeitpunkt allein

Sie sind zu keinem Zeitpunkt auf sich allein gestellt, bei Ihrem Fassadenprojekt. 
Beginnend bei der Beratung bis zur Abnahme – sind wir immer nur eine What’s App entfernt.

Voriger
Nächster

Hier ein kleiner Eindruck, was möglich ist. Die Fassade ist komplett umgestaltet und nicht wieder zu erkennen.

Experten in WDVS

Nachdem wir bereits zahlreiche Fassaden mit unterschiedlichen Wärmedämmverbundsystemen versehen haben, dürfen wir mit Überzeugung sagen, dass wir darin alles andere als Laien sind.

Mit diversen Herausforderungen konfrontiert konnten wir unsere Kunden durch diesen langwierigen und umfangreichen Prozess der Fassadendämmung begleiten und Lösungen so umsetzen, dass diese Kunden nun die wunderbaren Vorteile von gedämmten Wänden genießen dürfen.

Mit uns zusammen arbeiten

Wenn Sie noch Fragen haben, sich in Ihrer Entscheidung noch unsicher sind oder im Gegenteil jetzt genau wissen, dass Sie diesen Weg gehen wollen, dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an. 

Wir besprechen mit Ihnen Ihr Projekt und erarbeiten dann gemeinsam den besten Weg einer energetischen Fassadensanierung.